Samstag, 19. Januar 2019

Fair Trade Nepal Projekt

Heute möchte ich euch noch mehr Wohnaccessories von meinem Fair Trade Nepal Projekt zeigen.
Darüber hatte ich schon letzten Herbst berichtet und es freut mich mitteilen zu können, dass sich dieses inzwischen gut etabliert hat.
So konnten wir noch weitere Vasen und Untersetzer ins Programm nehmen. In Kürze wird es auch noch Sitzhocker in Kiselstein Optik geben.
Bei den Artikeln, die ich in meinem Shop verkaufe, entwickle ich das Design und die Produkte werden dann Vorort in Nepal gefertigt.
















Die getöpferte Tasse oben ist von der Töpferin Ulli Bolz hier aus der Region am Bodensee.





































Filzkugeluntersetzer in verschiedene Farben.





































Filzvase in Naturgrau. Die Bäume sind von Forge Creative.





































Fizvase klein





































Die Filzkugelteppiche kennt Ihr ja sicher schon. Diese verkaufe ich schon mehr als 7 Jahre. Das tolle an den Teppichen ist, dass sich jeder seinen eigenen Teppich individuell kreieren kann. So kann die Form zwischen rund und eckig gewählt werden und auch bei der Größe gibt es keine Grenzen. Bei den Farben kann auf eine Farbkarte mit mehr als 50 Farben gewählt werden.
















Auf Youtube gibt es einen Film, in welchem ihr sehen könnt, wie die Produkte hergestellt werden.
















Mit dem Kauf wird vor allem die Arbeit von den Frauen in Nepal unterstützt, die damit einen wichtigen Beitrag zum Familieneinkommen leisten.
















Die weiße Vase mag ich besonders. Hier bei uns im Esszimmer mit ein paar Kirschblütenzweigen.





























































































Auf dem Foto oben seht ihr die Mimose in einer grauen Vase.
Die Mimose ist eine Saisonblume und bei uns in Deutschland in der Regel zwischen Januar bis April erhältlich. Durch eine der vielen wunderschönen Duftreisen, die ich bei Barbar Schmidt besucht habe, bin ich auf die Mimose aufmerksam geworden. Regelmäßig bietet Barbara diese wunderschönen Abende an. Die Mimose hat so was schützendes für die Seele und der Duft ist einzigartig. Gerade in der Aromatherapie wird er gern verwendet. Das ätherische Öl gibt es z.B. von Primavera und kann individuell eingesetzt werden. Auf den Internetseiten von Primavera gibt es informative Anregungen dazu.
Die Blumen habe ich beim wunderschönen Blumenladen Blumenwesen in Radolfzell gekauft. Denise Kilian ist, wie ich, eine Waldorfmama und hat vor gut einem Jahr mit Ihrem Blumenladen gestartet. Mit viel Liebe zum Detail sowie einer großen Naturverbundenheit erstellt Sie außergewöhnliche Blumenarrangements. Für alle, die am See leben, lohnt sich der Besuch.
Wusstet Ihr, dass früher an Karneval zwischen den Kamelen kleine Sträußchen verteilt wurden. Für meinen Geschmack könnte man dies wieder eingeführen.

Samstag, 12. Januar 2019

Gewinnspiel / Veröffentlichung

Hallo Ihr Lieben,
Vor kurzem habe ich meine neuen Kräuterkissen vorgestellt und HEUTE könnt Ihr so ein Kräuterkissen gewinnen.
Was müsst ihr tun, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können?
Geht auf meine FacebookSeite:

https://www.facebook.com/FraeuleinOtten

Seid oder werdet Fan von FräuleinOtten und Schillergarn PurNatur
hinterlasst bei Schillergarn PurNatur einen netten Kommentar
verrate uns, wer sich noch über den Gewinn freuen würde.
Das Teilen des Gewinnspiel ist kein Muss, würde uns aber sehr freuen.
Viel Spaß beim Mitmachen!
Ivonne von Schillergarn PurNatur ist eine Nachbarin von mir und organisiert das Gewinnspiel. Sie verkauft wunderschöne Wolle/Seide Kleidung.
Gewinnspiel
Zum Schluss möchte ich mit Euch noch eine Veröffentlichung über mich in der Esslinger Zeitung mit Euch teilen.
Wer mehr über die Veröffentlichungen von Morle schnurrt erfahren möchte, findet hier noch mehr Beiträge.
Viel Spaß beim Lesen.
EsslingerZeitung12_2018

Sonntag, 6. Januar 2019

Kundenbilder

Ich hoffe Ihr habt auch so wunderschönes, winterliches Wetter. Wir genießen die letzte Ferientage, wobei ich diese Woche wieder angefangen habe zu Arbeiten.
Mir hat gerade eine Kundin Kissenbilder geschickt, die ich für sie angefertigt habe. Immer wieder bekomme ich Kundenbilder und möchte sie heute hier mit Euch teilen.
IMG_2157
Hier eine Kinderzeichnung.
IMG_2156
Bild1
Das Farnkissen
Bild3
Madame Flora
Bild2
Das Baumkissen
Regenbogen
Das Regenbogenkissen
Madamebild1
Madame Flora
Baumkissen
Das Baumkissen
Hase
Meister Langohr
Haus
Haus Kissen
Katze3
Katze Rosalie
Missoliver
Miss Oliver
tipi
Tipi Zelt
ba3aa4bd-05e5-4bd7-92d0-4e3da638db87
Prinzessin auf der Erbse
icm_fullxfull.174475770_qdyu8fyfm2skoo0oo4gg
Wendekissen
Wendekissen
Lowe
Löwe
Katze2
Katze Rosalie
Pouf2
Pouf Kissen
TanteLouLou
Tante Lou Lou
Pouf
Pouf Kissen
Es freut mich riesig, dass meine Kissen so wunderschöne neue Plätze gefunden haben.
Falls auch du ein Kissen von mir hast, freue ich mich sehr über Bilder.
Diese kannst Du an folgende Email Adresse mailen:
Stephanieotten@gmx.de
Euch eine gute Woche!
Herzlichst
Eure
Fräulein Otten

Sonntag, 30. Dezember 2018

Zwischen den Jahren

Diese Zeit mag ich besonders gern. Alle kommen zur Ruhe und wir leben so in den Tag hinein.
Die Kinder spielen mit ihren neuen Geschenken und auch ich habe ein paar schöne Sachen bekommen. Wie z.B. diesen wunderschönen Schal aus Alpaka. Diesen hat meine Schwiegermutter für mich gestrickt. Das besondere an dem Schal ist, dass er so schön lang und schmal ist. Dadurch ist er vielseitig tragbar. Das Strickmuster ist aus dem Wolle Rödel Heft “Die neue Masche N°13”.
IMG_5980
Auch das Stirnband im 80er Jahre Stil hat meine Schwiegermama aus dem gleichen Heft gestrickt.
Hier könnt ihr das Modellheft online durchblättern und stöbern.
Bei der Wolle handlet es sich um Baby Alpaka. Gerade bei langem Haar sind Stirnbänder super, da diese auch bei einem Zopf gut getragen werden können.
IMG_6143
IMG_5990
Zum Schluss noch ein paar Bilder unserer Leseecke im weihnachtlichen Glanz und ein Rückblick auf 2018.
_B4B7402
_B4B7434
Jahresrückblick
Ich wünsche Euch einen wunderbaren Start ins neue Jahr.
Eure
Fräulein Otten

Samstag, 22. Dezember 2018

Frohes Fest

Liebe Leser nah und fern ich wünsche Euch ein wunderschönes, besinnliches Fest und ein lichtvolles 2019!
Wir sind vorerst offline und genießen diese besondere Zeit.
 
Herzlichst
Eure Fräulein Otten
_B4B6955
Die Kupfermanschetten des Windlichtes habe ich aus einem handbedruckten Stoff von Lotte Martens gefertig. Zusammen mit den Bäumchen von Forge Creative schmückt es unsere Fensterbank weihnachtlich.
_B4B6945
_B4B7389

Sonntag, 16. Dezember 2018

Es ist Weihnachten

Heute Morgen ist unser Elmar aufgewacht und als er aus dem Fenster schaute, meinte er ganz aufgeregt: ”Mama es ist Weihnachten!”.
Bei uns hat es wunderbar geschneit und wir genießen die gemütliche Atmosphäre. In unserem Ofen lödert das Feuer, die dritte Kerze brennt, wir essen selbstgebackene Plätzchen und nachher gehen wir noch auf das Weihnachtskonzert von unserer Schule. Herrlich!
_B4B6900kpie
Diese Woche haben wir schon ein Päckchen von meiner lieben Oma Annelise mit selbstgestrickten Socken und selbstgebackenen Plätzchen bekommen. Die wunderschöne Sockenwolle in der Farbe Fuchs gibt es beim WollenRödel. Omas Plätzchen sind einfach die Leckersten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an meine Oma Annelise!
_B4B6831top
Dieses Jahr habe ich auch wieder beim DIY Adventskalender des Bernina Blogs mitgemacht. Das diesjährige Motto ist “Last Minute Geschenke”.
Dazu habe ich Filzmanchetten genäht, die ich zusätzlich mit Weihnachtsgrüßen im Free Hand Stil bestickt habe. Mehr dazu erfahrt Ihr auf dem Bernina Blog.
IMG_5395
IMG_5444

Sonntag, 9. Dezember 2018

Kräuterkissen

Diese Kräuterkissen sind ein Herzensprojekt von mir, da wir sie komplett selber gemacht haben.
Angefangen von den vielen schönen Kräutern, die uns unser Biogarten geschenkt hat. Es hat sehr viel Spaß gemacht die Kräuter zu sammeln und zu trocknen. Das Zerkleinern hingegen war sehr mühselig, aber der tolle Duft war es wert.
Die Stickmotive habe ich selber gezeichnet und mit der Stickmaschine digitalisiert. Anschließend habe ich sie auf meine geliebte Halbleinenstoffen gestickt, so dass ich sie nun in meinem kleinen Etsy Shop anbieten kann.
Unsere Kräuter
1_IMG_5284
IMG_5057
Die Wohlfühlkissen mit dezenter, wohltuender Kräutermischung gibt es mit verschiedenen Füllungen.
Gewählt werden kann zwischen:
- Bio-Dinkelspelz mit Lavendel aus unserem Biogarten
- Bio-Dinkelspelz mit beruhigender Kräutermischung aus unserem Biogarten (Salbei, Lavendel, Melisse, Rose) und Zirbenspänen aus Österreich   
- Bio-Dinkelspelz mit Zirbenspänen aus Österreich
Gerade jetzt in der Erkältungszeit sorgt der dezent würzige Duft der fein ausgewogenen Kräutermischung für einen erholsamen Schlaf. Die Körperwärme löst die ätherischen Öle, so kann sich die wohltuende Wirkung gut entfalten.
Die Kissen sind auch sehr gut geeignet für Entspannungsübungen beim Yoga und bei der Meditation.
Die Wirkung der verschiedenen Mischungen:
LAVENDEL: ausgleichend, beruhigend, antidepressiv, Stress reduzierend
KRÄUTERMISCHUNG: erdend, zentrierend, beruhigend und schlaffördernd   
ZIRBENSPÄNE: schlaffördernd und kreislaufentlastend. Der Herzschlag wird nachweislich um bis zu 10 Schläge pro Minute gesenkt, was dem Herz eine Arbeit von 3500 Schlägen am Tag erspart.
IMG_5079
Es gibt insgesamt 5 Motive:
- Blumen Trio
- Kletterpflanze
- Blütenkapseln
- Hirtentäschel
- Blütenzweig
Die Motive können auf Halbleinen in verschiedenen Farben (mint, rose, flax, Erde, senfgelb, kakigrün, altrosa und hellgrau) gestickt werden, so dass ein ganz persönliches Kräuterkissen mit Wunschduft, Wunschmotiv und Wunschfarbe kreiert werden kann.
1_IMG_5036
IMG_5031
IMG_5051
1_IMG_5256
Anbei ein paar Bilder beim Sammeln und trocknen der Kräuter in unserem Garten.
IMG_0061
Bei den Rosen handelt es sich zum Teil um Wildrosen. Gerade die Wildrose hat einen so herrlichen und intensiven Duft.
IMG_7476
1_IMG_3946
1_IMG_4766
1_IMG_4763
IMG_0136
IMG_0056
IMG_0059
Der Salbei hat eine reinigende Wirkung, die gerade in der Erkältungszeit sehr wohltuend ist.
IMG_0051
1_IMG_5047
IMG_5094
IMG_5248
Related Posts with Thumbnails