Montag, 31. Mai 2010

Kleines Täschchen für Frau und Fräulein

























Tasche im japanischen Stil.
Bei dieser Art von Taschen verwende ich gerne hochwertige Seide und Spitze. Die Verwendung von drei verschiedenen Stoffen empfinde ich als eine sehr harmonische Kombination. Die Tasche ist gefüttert und wird rechts auf rechts zusammengenäht und anschließend verstürzt. Das verstürzte Rechteck wird als Tasche zusammengelegt  und seitlich links und rechts festgesteppt. Geschlossen wird die Tasche mit zwei Bändern die ringsum gebunden werden.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails