Dienstag, 8. Juni 2010

Rasselbälle aus Filz

















Kinder lieben es Geräuche zu entdecken: Aus diesem Grund habe ich Bälle gefilzt, die mit verschiedenen Sachen, wie Reis, Kirschkerne, Nudeln, Linsen etc. gefüllt sind. Dazu habe ich Plastikkugeln verwendet, die man öffnen kann, um sie zu füllen. Es kann aber auch ein Ü-Ei, Fotodose oder ähnliches verwendet werden. Danach wird das ganze mit Rohwolle umwickelt und zu Bällen in der Nasstechnik verfilzt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails