Donnerstag, 3. März 2011

Resteverwertung























































Als ich meine Patchwork-Tasche genäht habe, war diese am Anfang einen Tick zu groß. Also musste ich sie verkleinern und hatte einiges an Stoff übrig.

Patchworktasche 157

Da kam mir die Idee daraus Kissen zu nähen. Ich finde es wirkt ein bisschen wie ein Filmstreifen, was auch der Name der Kissen ist, welche auf Dawanda gekauft werden können.
Der taubengraue HUGO BOSS Stoff ist ein Wollstoff mit Kaschmir. Da ich recht lange dort gearbeitet habe, besitze ich viele solcher Stoffe und kann diese recht günstig weitergeben.
Dieser kann für 13 Euro pro Meter unter folgende Email Adresse bestellt werden:
stephanieotten@gmx.de

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut, besonders das erste und das zweite! Du hast wirklich ein Händchen dafür, Musterstoffe zusammenzustellen - ich wäre nicht auf die Idee gekommen, dass man gelbes Vichykaro irgendwo sinnvoll einbauen kann.
    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön-schlicht und bunt-wie immer tolle Stoffe!!!

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön.ich habe auch den post über deine patchworkdecke gesehen und bin genau über dieses buch zum patchworken gekommen.susanne

    AntwortenLöschen
  4. die farben sind echt klasse! vorallen das gelb mit dem grau

    AntwortenLöschen
  5. Super, das ist echt eine Idee zum Nachmachen. HAbe schon meine Stoffreste durchgesehen...
    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails