Sonntag, 27. April 2014

Vorher/Nachher hinterer Garten mit Terrasse

Inzwischen nimmt unser Garten immer mehr Formen an. Als wir vor ein paar Tagen Bilder der letzten zwei Jahre angeschaut haben, konnten wir es selbst nicht glauben, wie das Ganze geworden ist. Beim Kauf des Hauses war uns selbst nicht klar, wie wichtig für uns der Garten werden würde und wie zeitintensiv sich das Ganze gestalten würde. Aber wenn man einmal angefangen hat, kann man nicht aufhören. Es ist wie eine Sucht. Und auch wenn wir im letzten Jahr immer wieder gefrustet waren, wenn wir mit Läusen, Buchszündler und ähnlichem zu kämpfen hatten, überwiegt die Freude. Für uns ist ein Stück Paradies war geworden.

ostern2014 225
garten 016
garten 014
atelier 004
atelier 059
atelier 002
garten zwischenstand 010
ostern2014 240

Unser altes Sofa hat ein paar neue Kissen aus der Ellen Backer Garden Collection bekommen.

ELMARS ERSTER GEBURTSTAG 046
ostern2014 249
atelier 059
atelier 062
atelier 053
atelier 072
atelier 016
atelier 018

Kommentare:

  1. Wow! Das ist eine echt beeindruckende Verwandlung!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, wirklich Paradiesisch.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. So ein schönes Plätzchen habt ihr nun.
    Der Buchsbaumzinsler hat bei uns auch Kahlschlag gemacht.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  4. Der Garten und die Terrasse sind richtig schön geworden.
    Darf ich fragen, woher die Blumenkästen kommen, ich suche etwas in dieser Art für unseren Garten.

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar, die sind von strecker, gibt es in gärtnereien.
      erst wollten wir die vom ikarus, aber freunde von uns hatten diese und die sind nicht winterhart. unsere von strecker sind winterhart.
      herzlichst
      stephie

      Löschen
  5. Wow, da habt Ihr Euch gerade eine schicke Oase geschaffen. Toll. Das war sicherlich ein gutes Stück Arbeit. Wir sind auch gearde intensiv am Garten-gestalten, von daher, kann ich den Arbeitsaufwand gut nachvollziehen. Ist aber auch echt ein Schmuckstück geworden Euer Gärtchen ;)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sandra,
      danke für die lieben worte!
      herzlichst
      stephanie

      Löschen
  6. Hi, liebe Stephanie, das alles müßt ihr jetzt verlassen und an den Bodensee ziehen? Hach, das sieht alles sehr, sehr gemütlich aus! Sag wo hast Du denn diese tollen Keramik Windlichter her?
    Wunderschön!

    Lieben Gruß,
    Sara

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails