Freitag, 18. Juni 2010

Unser jüngstes Familienmitglied - Gustav!

Bei uns im Landauer Waldorfkindergarten gibt es Mittwochabends einen Puppenkurs. In diesem Kurs habe ich für Oskar eine Waldorfpuppe gemacht, den kleinen Gustav. Er trägt, wie es für Nachkömmlinge üblich ist, die Kleidung vom großen Bruder Oskar.
Es hat sehr viel Spaß gemacht, diese Puppe herzustellen, und ich habe viele nette Leute kennengelernt.
Was ich bei der Herstellung sehr liebevoll fand, war, dass wir ein Herz aus einem Lavendelsäckchen formten und dies in die Puppe einfügten. Dies und das generelle Selberherstellen macht diese Puppen zu etwas ganz besonderem.















































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails