Donnerstag, 16. Juni 2011

Kissen und Sofa

Beides klingt wie Musik in meinen Ohren.
Kissen nähen hat für mich etwas Meditatives! Ich kenne viele Patchworkler denen es ähnlich geht. Da das Nähen selbst nicht schwierig ist, erfreut man sich vielmehr an der Vielfalt der Muster und Farben der einzelnen Stoffe. Das Größte ist das Zusammenstellen der Materialien. Momentan verarbeite ich hauptsächlich Retrohandtücher und Nesselstoff.

kissen juni 050
kissen juni2 039
kissen juni2 020

“Ich war ein Handtuch, jetzt bin ich ein Kissen”
Den Nesselstoff verbinde ich mit meinem Studium. Dort mussten alle Modelle zuerst aus Nesselstoff genäht werden. Er ist wie ein alter Freund, den man nicht vergisst.
Zudem find ich Nesselarbeiten ziemlich chic!

kissenjuni4 040
kissenjuni4 012

“Ich war ein Pulli, jetzt bin ich ein Kissen Modell Avantgarde”
Und zu einem Kissen braucht es natürlich eine Sitzgelegenheit. Da bin ich letztens auf eine tolle Seite gestoßen Fashion4home, welche Ledersofas im schönen Design zu bezahlbaren Preisen anbietet. Ich habe mich schon in das Sofa Chelsea in beige verliebt.image
Zudem ist dies die erste Webseite, die bequeme Schlafsofas anbietet, die nicht aussehen wie welche. Mein Favorit “Wave Two” ist einfach schön.

image

Kommentare:

  1. oh, das zweite von oben ist ganz wunderbar!
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  2. oh ja in chelsea bin ich auch verliebt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt das Kissen in dem Nesselstoff.
    Liebe Grüsse

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die ersten drei am liebsten! Und mindestens ein Stöffchen kommt mir sehr bekannt vor!

    AntwortenLöschen
  5. Wie konnte ich nur diesen Post übersehen??? Die Kissen sind so unglablich hübsch und die Sofas - die passen perfekt dazu! Du brauchst das beige Sofa für deine Kissen, ganz klar.

    AntwortenLöschen
  6. Great blog creation by you for home decoration...
    Design Ledersofa

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails