Freitag, 15. Juli 2011

Kleine Dinge die uns Freude bereiten…

…mal aus Papier und Faden.

streicholzschachtel 020supi
Oberteil 040

Du brauchst Aquarellpapier, Aquarellfarbe, Faden, Kleber und eine Streichholzschachtel.
So geht es:


Oberteil 002 1. Aquarellpapier erst komplett mit Wasser durchnässen und anschließend punktuell mit Aquarellfarbe betupfen.
Oberteil 008 2. Nachdem das Papier getrocknet ist, mit der Nähmaschine auf das Papier nähen.
Oberteil 010 3. Das genähte Papier in der Größe einer Streichholzschachtel ausschneiden und von beiden Seiten bekleben. Fertig!

Auch als nettes Mitbringsel/Gastgeschenk geeignet.

Oberteil 016

Und dann habe ich diese Woche in einem Gebrauchtwarenhaus für nur 20 Cent ein altes Schleich Tier von 1983 entdeckt.  Eigentlich stehe ich mehr auf Ostheimer, aber in dieses Huhn habe ich mich richtig verliebt.

streicholzschachtel 040
cap 116
cap 114

Und einen alten Matchbox Traktor.

cap 107
cap 111

Kommentare:

  1. Süße Geschenkidee!

    AntwortenLöschen
  2. Nette Geschenkidee! Und das Huhn finde ich auch gut - trotz Vogelangst.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Fräulein Otten
    Ich habe einen kleinen Award verliehen bekommen.
    Weil mir dein Blog immer so viel Freude bereitet (allein die süße Eseltasche!!!)möchte ich den Award gerne als kleines Dankeschön an dich weitergeben.
    Du kannst ja mal auf meinem Blog vorbeischaun.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. oh ich liebe auch diese kleinen dinge :-)

    AntwortenLöschen
  5. Kleine Kästchen kann immer gut gebrauchen und die Idee mit Aquarell und Faden gefällt mir super! Wird demnächst bestimmt mal ausprobiert...Danke für die Inspiration.

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails