Samstag, 28. Januar 2012

Und noch mehr aus Spitzendeckchen

Vor ein paar Wochen habe ich einen Stoß Spitzendeckchen geschenkt bekommen, worüber ich mich sehr gefreut habe.
Bereits bei der Lampe aus Du Efaplast habe ich Spitzendeckchen eingearbeitet und nun zieren diese filigranen Deckchen auch die Vorderseite diverser Kissen.
PS: Das Bild im Hintergrund ist von meinem Sohn Oskar und ich finde es sieht aus wie ein Tulpenstrauß.

Divers Januar 079
Divers Januar 034
Divers Januar 037
Divers Januar 071

Eine weitere Art Spitzendeckchen zu neuem Glanz zu verhelfen habe ich vor längerer Zeit bei roboti liebt gesehen. Finde die Idee sehr gelungen!

tischl

Kommentare:

  1. Sehr hübsch anzusehen! Schmeißen Sie mal ein paar rüber Fräulein Otten, ich hätt da auch Verwendung für! ;-)

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Ideen. Wunderschön! Auch Deine Lampe neulich!

    Bei mir zieren drei Deckchen meiner Oma die Schrankverkleidung (Rückwand vom Schlafzimmerschrank): http://www.flickr.com/photos/wortmeer/5929934966/in/set-72157625369163796
    Und dieses Deckchen (habe ich als Kind für meine Oma mal gemacht) landete dann letztendlich auf dieser Leinwand:
    http://wortmeer.wordpress.com/2010/04/18/frhling/

    Ich muss gleich mal schauen, wieviele Deckchen ich noch habe, denn Deine Beiträge dazu inspirieren mich...

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  3. tolle idee!
    liebe grüsse
    sabine

    AntwortenLöschen
  4. oh ja, so ein tischläufer, den nehm´ ich wohl auch mal in angriff... einen guten start in die woche wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  5. Toll was Du draus gemacht hast - meine Oma würde sich bestimmt riesig freuen!
    Ach ja, nochmal Danke für´s schöne Kissen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich schau immer wieder gern bei dir vorbei! Besonders deine aktuelle Vorliebe für Grün+Spitze ist liebenswert...Grüße aus Karlsruhe

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails