Samstag, 28. April 2012

Der kleine Mann lässt sich Zeit

Die letzten Wochen einer Schwangerschaft sind doch immer sehr mühselig und ich hoffe der kleine Mann findet bald den Weg zu uns. Derweilen vertreiben Oskar und ich uns die Zeit mit Filzen. Wir haben für unser Baby ein Mobile gefilzt und Oskar für sich einen ganz tollen blauen Fisch, den er ganz alleine gefilzt hat.

Autostrasse 007
Autostrasse 029
Autostrasse 030
rauten patchwork 062
rauten patchwork 071

Kommentare:

  1. Ich kann mich noch gut erinnern an die letzten Tage meiner Schwangerschaft... Ich hab`eigentlich nur noch auf dem Sofa gehangen und den Rand von Leos Baby-Quilt von Hand genäht. Das war genau das Richtige und hätt ich mich noch groß bewegen können, wär`es wohl bis heute nicht fertig :)

    Ich drück Dir die Daumen!

    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Ich fühl mit Dir. Unser Kalle hat uns 15 Tage über Termin warten lassen und wurde dann in der Weihnachtsnacht geboren. Noch immer ein magischer Moment.
    Alles Gute und einen wunderschönen, magischen Moment wünscht
    Janna

    AntwortenLöschen
  3. oh das mobile ist hübsch! wünsch dir alles gute!
    liebe grüsse
    sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, an das Warten kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. Ich bin die Weinberge hoch und runter gerannt, hat aber alles nix gebracht....
    Sehr schön, was du mit deinem Oskar gefilzt hast! Ich finde es toll, dass du ihm das zeigst.

    Alles Gute!

    Edna

    AntwortenLöschen
  5. Wie spannend! Ich drück euch unbekannterweise die Daumen für einen guten Start ins Leben ...

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein wunderbares Mobile! Sieht wirklich wunderschön aus!

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails