Sonntag, 13. Dezember 2015

Und noch mehr Weihnachtsschmuck

Diesmal aus Fimo Air light. Schon seit längerem wollte ich aus diesem Material etwas machen. Ich mag diese feine filigrane Optik und dies ist dann dabei rausgekommen.
Der kleinen Tannenbaum ist dieses Jahr unser Tannenbaum, da wir Weihnachten nicht zuhause feiern werden. Wir haben ihn in der Schule gekauft und wollen ihn nach Weihnachten im Wald einsetzen.
Und so wird der Schmuck hergestellt:
1. Zuerst die Fimo Air light Masse ausrollen.
2. Anschließend mit Hilfe von Gläsern in verschiedenen Größen Kreise ausstechen.
3. Dann kleine Löcher in die Kreise mit einem Strohhalm stechen, um anschließend das Garn durchziehen zu können. Anschließend an der Luft trocknen lassen und wer mag kann mit Hilfe eines Schleifschwamms die Ränder glatt schmirgeln.
4. Für die Sterne in gleichmäßigen Abständen am Rand einschneiden.
Hier an einer Weihnachtskarte befestigt als kleine Aufmerksamkeit.

Und dieser wird so gemacht:
1. Einen langen Faden nehmen und durch die Schlitze ziehen. Ich habe Stickgarn verwendet.
2. Und dann den Faden im Uhrzeigersinn ringsum wickeln.
3. Von der anderen Seite sieht das Muster dann so aus.
4. Dann einfach noch ein zweites Mal im Uhrzeigersinn ringsum wickeln.Wenn du dann zweimal das Ganze umwickelt hast, kommst du mit deinem Faden wieder zum Ausgangsfaden zurück. Jetzt kannst die beiden Enden miteinander verknoten.
5. Umgedreht sieht das Muster dann aus wie ein Stern. Fertig!

Kommentare:

  1. Liebe Fräulein Otten,
    das ist eine tolle Idee! Ich mag Fimo auch sehr gern, aber diese Sorte kannte ich noch nicht. Danke für den Tipp!
    Der Weihnachtsschmuck sieht wunderbar retro aus, fast etwas sixties-mässig, das liebe ich sehr!
    Liebe Grüße, Esther

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut, Dein Weihnachtsschmuck! Schlicht und einfach schön…
    Viele Grüße und Dir noch eine weitere schöne Adventszeit
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Fimo erinnert mich an meine Kindheit.Meine Mutter hat mir damals zu Weihnachten meinen ersten Fimokasten gekauft...und ich war ganz begeistert.Das ist eine sehr schöne Idee.Was kostet denn ein Päckchen mit wieviel Gramm ?Hast Du es bestellt ?Herzliche Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Andrea, da ich das Fido Airport light geschenkt bekommen habe kann ich dir da keine infos geben, aber am besten du googles es da wird man sicher fündig:-) herzlichst Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. Super...Danke Dir.LG.Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohh ich sehe gerade was unsere rechtschreibkorrektur aus dem fimo air light geschrieben hat...:-)

      Löschen
  6. Cool, das kann man bestimmt auch aus Ton machen...mus ich mir für nächstes Jahr merken. Danke für die Idee!
    Annette

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails