Mittwoch, 14. Juli 2010

Traditionelle Patchworkdecke


Das Buch Quilt Patchwork & Appliqué vom Haupt Verlag hat mich zur dieser Patchworkdecke inspiriert.

Ich wollte eine traditionelle Decke haben. Aus diesem Grund habe ich viele alte Materialien wie Tischdecken, Blusen, einen alten Samtvorhang sowie neue Stoffe, die nach traditionellen Mustern gedruckt sind, verwendet. Die Patches sind einfache Quadrate 14 x 14 cm. Abgefüttert habe ich die Decke mit einem hochwertigen Baumwollvlies und als Rückseite habe ich einen 100%igen Seidenstoff verwendet. Dadurch ist die Decke ideal für heiße Sommernächte. Es hat sehr, sehr viel Spaß gemacht, die einzelnen floralen Muster zusammen zunähen und es macht noch mehr Spaß, sich in diese Decke zu kuscheln. Ich kann mit Gewissheit sagen, dies ist meine Lieblingsdecke und unter ihr fühle ich mich geborgen.


1 Kommentar:

  1. Diese Decke sieht wirklich wunderschön aus, obwohl oder gerade weil es ein ganz einfaches Patchworkmuster ist.
    Das Blog ist übrigens auch sehr schön und so habe ich es gleich abonniert :).
    Ich hoffe, noch viele schöne Ideen zu sehen.
    Ich freue mich immer, wenn auch junge Leute Ideen haben, um gebrauchte Dinge einer neuen Verwendung zuzuführen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails