Samstag, 14. Januar 2012

Anleitung für die Marienkäferspieluhr

1Spieluhr Marienkäfer 003
2Spieluhr Marienkäfer 010

Zuerst werden die Körper von Mama- und Babymarienkäfer in der Nassfilztechnik gefilzt. Dazu gibt es eine gute Anleitung von Allerleirauh bittet zum Tee.
An den Stellen an der später die Flügel angenäht werden, habe ich, wie im Bild zu sehen ist, eine Nahtzugabe von ca. 3-4 cm zusätzlich an die beiden Körper gefilzt.

marienkäfer 001 marienkäfer 003

Die Körper habe ich noch im nassen Zustand, d.h. nach dem Walken mit Schafwolle gefüllt und mit dem Dampfbügeleisen schön rund gebügelt, damit das Ganze dreidimensional wirkt.

marienkäfer 019 marienkäfer 020

Für die Flügel habe ich Einlage z.B. H630 von Freudenberger und zusätzlich noch das Thermolan verwendet, damit sie schön stehen. Dann noch ca. 0,30cm roten Stoff und ein paar Stoffreste.

marienkäfer 065 1. Die Flügel mit der H630 Einlage aufbügeln. Die runden Kreise auf den Flügeln ebenfalls aufbügeln. Siehe hierzu Tipps und Tricks von Applikationen.
marienkäfer 068 2. Die Kreise mit der Nähmaschine applizieren.
Zum Thema Applizieren gibt es ein sehr schönes Buch “ Das etwas andere Nähbuch”.
marienkäfer 073
marienkäfer 070
3. Die Flügel Vorder- und Rückseite rechts auf rechts zusammennähen. Dazwischen die Thermoeinlage mit einnähen. Den oberen Teil, der später an den Körper angenäht wird, offen lassen.
marienkäfer 075 4. Anschließend wenden. Nahtzugabe auf 0,3 cm zurück schneiden und glatt bügeln.
marienkäfer 078 5. Die mitgefilzte Nahtzugabe aufschneiden.
marienkäfer 080marienkäfer 082 6. Flügel in die aufgeschnittene Nahtzugabe einlegen und per Hand festnähen.

Anschließend die Spieluhr in den Kopf von Marienkäfermama legen und ebenfalls per Hand zunähen. Dafür eignet sich der Matratzenstich hervorragen. Auf youtube gibt es ein Video hierzu.

In den Babymarienkäfer die Scheibe der Ziehschnur der Spieluhrlegen und auf die gleiche Art wie bei der Mama einnähen. Fertig Smiley
4Spieluhr Marienkäfer 031

Kommentare:

  1. Wow, ist die toll geworden! Ich bin ganz verliebt!
    Vielen lieben Dank für die Anleitung, die merke ich mir!

    Liebe Grüße,
    Shushan

    AntwortenLöschen
  2. Ein lustige Idee. Ich bin beschäftige mich zu Zeit auch etwas mit dem Materialmix Stoff und Filz. Da gibt es noch viele Möglichkeiten zu entdecken.
    Herzliche Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  3. Wie niedlich die Spieluhr ist! Und die Idee, dass die Marienkäfer sich am Ende knutschen, ist zu goldig :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    das ist ja Herzallerliebst!!!!Schmunzel.
    Danke fuer die viele Muehe die du dir gemacht hast.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  5. ich bin ja eine begeisterte Leserin deines Blogs ... komme zwar nicht so oft zum Bloggen (neben Arbeit, 2 Kindern, Mann, Haus, Garten und manchmal will auch ich kreativ sein) aber wenn, dann finde ich immer wieder zu dir :-) Du machst echt tolle Sachen - ich bin hin und weg und vielleicht hast du ja Lust bei meiner Blogverlosung mitzumachen? Schau einfach mal vorbei - ich würde mich freuen.
    Ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails