Samstag, 16. November 2013

10 Sterne in einem Stern

1waldorfbasar2013 003

Wie versprochen anbei die Anleitung der Sterne von unserem Basar. Leider weiß ich den Namen nicht. Eine Waldorferzieherin hat uns gezeigt, wie diese gefaltet werden.
Du brauchst:
5 Eck als Schablone, Lineal, Kleber und etwas zum Ritzen
Ich habe ein stumpfes Küchenmesser verwendet.
Die Sterne können als Farbkreis gemacht werden. In diesem Fall brauchst du 10 unterschiedliche Farben. Ich persönlich finde den Stern durch den Farbverlauf so besonders schön.
Da es schwierig ist, auf dem Transparentpapier die Linien sehen zu können, habe ich das 5 Eck mit den Faltlinien und den Einschneide-Linien aufgezeichnet.

sterne 183

Und so sieht es dann in natura aus:

sterne 186

sterne 188 1. Zuerst mit Hilfe des Lineals und des Messers die Linien ritzen. Anschließend mit der Schere die Einschneide-Linien einschneiden.
sterne 190 2. Die eingeschnitten Stellen nun von beiden Seiten zu einer Sternspitze zusammen falten.
sterne 192 3. Alle 10 Sterne müssen so gefaltet werden. Bei einer Spitze eine Seite offen lassen und dann die zweite drauffolgende hochklappen. Dies dient dazu, dass die Sterne miteinander verbunden werden können.
sterne 195 4. Die offene Seite des einen Sterns an den andern Stern schieben. Die nächste Sternspitze wird unten drunter gelegt. 
sterne 197 5. Die obere Spitze mit Kleber fixieren.
sterne 212 6. So machst du es mit allen  bis du zum Schluss die offene Sternseite mit dem ersten zusammen klebst.
sterne 213 7. Die umgeknickten Spitzen nun auch festkleben.
sterne 217 8. Die Spitzen jetzt komplett zusammen kleben.
sterne 216 9. Stern rumdrehen und die offenen Stellen ebenfalls mit Kleber fixieren.
sterne 218 10. Ideal ist es, wenn du dem fertigen Stern noch ein paar Tage z.B. in einem dicken Buch presst, dann liegt er anschließend schöner.
Viel Spaß beim Basteln!

Und wer noch mehr Sterne basteln möchte kann bei Miss Made It weiterstöbern

Kommentare:

  1. Vielen Dank! Werde ich morgen sofort nachbasteln :)

    AntwortenLöschen
  2. Schön, mir gefällt auch der Farbverlauf am besten. Mal sehen, vielleicht können wir es nachbasteln! Vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüsse, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Danke! Ich bin auch grad im Bastelfieber :-)

    LG,

    Michi

    AntwortenLöschen
  4. 1000 Dank! Ich fange morgen an mit basteln:)

    Alles Liebe von Kathi

    AntwortenLöschen
  5. Vielen, vielen lieben Dank für die Mühe.Wenn mich mein knapp 5 Monate alter Zwerg nicht zu sehr auf Trapp hält, werde ich den Stern gewiss bald nachbasteln;) lieben Gruß Marie

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Anleitung - ich hab´s getan! Und erstmal eine Stunde mit der Konstruktion eines Fünfecks zugebracht. Hätte ich mal in Mathe besser aufgepasst :0)
    Ich besitze aber momentan auch kein Geodreieck mehr, das hat die Sache verkompliziert.
    Der Stern ist sehr schön geworden, ich kannte den vorher noch nicht. Braucht aber ein wenig Zeit beim ersten Mal.

    liebe Grüße,

    edna

    AntwortenLöschen
  7. Danke. Ich habe lange nach so einer Anleitung gesucht.

    AntwortenLöschen
  8. Der sieht einfach nur zauberhaft aus! Was ist das für ein tolles Papier in so einem Farbflverlauf und wo gibt es das zu kaufen? Dankeschön

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe den Stern jetzt übrigens an gebastelt und an Weihnachten an meine Schwiegermutter verschenkt und sie hat sich soo gefreut:) Vielen Dank also nochmal!

    Obwohl mich auch die Konstruktion des Fünfecks arg Nerven gekostet hat. Googeln hat da irgendwann geholfen:')

    AntwortenLöschen
  10. VIELEN DANK!!!
    Ich hab zwar eine Schablone und eine schriftliche Anleitung zu diesem Stern - und weiß, wie er aussehen soll, aber irgendwie wurde das nichts. Dieses "Spitzen ineinanderschieben" konnte ich mir so gaaaaaaaaar nicht vorstellen, was das heißen soll. Dank deiner super Anleitung war das dann sogar für mich verständlich.
    Ist schon viel Arbeit - aber lohnt sich auf jeden Fall...
    Hab schon einen verschenkt und - Kompliment bekommen.

    Liebe Grüße

    Jo

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails