Sonntag, 13. September 2015

Und weiter geht es mit der Vorfreude auf Oskars Einschulung

Puh in den letzten Wochen waren Oskar und ich ziemlich mit den Vorbereitungen für die bevorstehende Einschulung beschäftigt. Ich persönlich finde die Vorfreude, sei es an Weihnachten, Geburtstagen oder anderen besonderen Ereignissen immer das Schönste.
So haben wir für die Einschulung, gefilzt, geschnitzt, getöpfert, geknetet, gemalt, genäht und gestickt.

so6277so 020
madameottenkissen 011
1klanghölzer 025

Klanghölzer

1klanghölzer 035

Reissäckchen
Als Willkommensgeschenk für die Klasse bringt jeder Schüler eine Sonnenblume mit. Der Topf wird nach Wahl des Schülers gestaltet. Das Besondere ist, dass die Kinder die Samen der Sonnenblume selber pflanzen sowie pflegen müssen und somit spielerisch eine erste Aufgabe haben. Oskar hatte recht schnell erkannt, dass seine Blume den Kopf hängen lässt, wenn er zu gießen vergisst. Er ist dafür verantwortlich, ob es seiner Blume gut geht. Es war schön zu sehen, wie aufmerksam er sich um seine Pflanze kümmert.

1wikingersonnenblume 008
1wikingersonnenblume 014
1wikingersonnenblume 012
1wikingersonnenblume 010
1wikingersonnenblume 018

Für unseren Blumentopf haben wir uns folgendes überlegt. Die Hülle ist in der Nassfilztechnik gefilzt und zeigt einen Regenbogen. Im Topf sitzt ein aus Bienenwachs gekneteter Zwerg mit gelben Bart. Die Fliegenpilze haben wir im Stockacher Ferienprogramm getöpfert. Den Stock hat Oskar geschnitzt, anschließend aus Papier einen Fahne ausgeschnitten und bunt bemalt. Zum Schluss hat Oskar noch ein paar Edelsteine reingelegt.

1mäppchen 037
1mäppchen 034
1mäppchen 044
1mäppchen 053

Auch das Rollmäppchen für die Wachsmahlstifte haben Oskar und ich zusammen gefilzt. Wie könnte es anders sein, das Motiv ist ein Wikingerschiff, welches ich gestickt habe. Ich liebe die Kombi aus Stoff, Filz und Bestickten. Bei dem Filz für die Stifte habe ich meinen geliebten Wollfilz verwendet.
Und unser Jahreszeitentisch am Essplatz ist mit dieser wunderschönen Karte von Albert Anker “Schulmädchen bei den Hausaufgaben” auf Schule eingestimmt.

1klanghölzer 017

Zur Einschulung bekommt Oskar von uns diese Karte. –> “Time for School” by Molly Brett.

1klanghölzer 039

Mit den Worten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 in der Schule wird geschrieben, in der Schule wird gelacht, bis der Lehrer einen Handstand macht. In diesem Sinne wünsche ich allen Schulanfängern einen guten Start in den Schulalltag!
Eure Fräulein Otten

Kommentare:

  1. Sehr schön und liebevoll, auf das es ihm gut gefällt in der Schule.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Sachen ! Ich würde mich freuen wenn Du auch Dekoideen für die Wohnung oder Sachen für Erwachsene vorstellen würdest.Gruss Karo

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karo, danke für die lieben Worte! Da wir momentan als Zwischenlösung, bis unser Haus fertig ist, in einer Wohnung wohnen, müsst ihr euch mit wohnideen etwas gedulden. dafür gibt es bestimmt in naher Zukunft spannende Bilder von unseren revovierungsarbeiten :-) herzlichst stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freu ich mich schon drauf.Bin für jede Dekoidee dankbar! Herzlichst Karo

      Löschen
  4. Oh wie wunderschoen. Alles und jedes. Hast du denn die namenslabel auch selbst bestickt?
    Gruss, christina

    AntwortenLöschen
  5. liebe christina, ja die habe ich auch selber gemacht und werde sie bald auch noch ausführlich auf meinem blog zeigen:-) herzlichst stephanie

    AntwortenLöschen
  6. Sind die Namen von Hand gestickt ?Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stephanie,
    hört sich jetzt bestimmt komisch an...aber ich erfreue mich immer wie neu wenn Du Bilder von Deinem Jahreszeitentisch postest! Das ist so wunderschön anzuschauen...Weiter so ! Liebste Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke:-) die schilder sind mit meiner maschine genäht, dazu aber bald mehr:-) herzlichst stephanie

      Löschen
  8. Der Kartenhalter aus Holz ist wunderschön !!! Kann man sowas selber schnitzen? Hanna

    AntwortenLöschen
  9. So ein wunderschöner Blog- der Jahreszeiten-Tisch ist so wunderschön und diese ganzen Ideen... Ich bin immer inspiriert.
    Was mich besonders interessiert: wie hst du diese tollen Namensschildchen? Kann das eine normale Maschine auch?

    Meine "Große" kommt in 2 Wochen ins "Wichtelstübchen" und da muss alles an Klamotten und Schuhen beschriftet sein... Da würde sowas natürlich wunderschön sein...

    Ansonsten bitte weiter so!!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails