Montag, 11. April 2016

Organische Formen

Ich bin endlich wieder online. Wir hatten fast 2 Wochen kein Internet. Einerseits anstrengend da es wichtige Sachen gab, die leider nicht warten konnten und ich alles mit meinem Iphone machen musste. Andererseits war es auch mal schön eine medienfreie Zeit zu haben.
Momentan plane ich mit meiner Mama eine Patchworkdecke für unser neues Schlafzimmer. Dabei probieren wir verschiedene Motive aus. So entstand auch folgendes Motiv, welches ich gleich mal als Kunstobjekt eingerahmt habe. Wie dieses genäht wird, findet ihr auf dem Bernina Blog.
Bei den Stoffen handelt es sich um meine geliebte Halbleinenstoffe.
2016-03-24 18.50.18
2016-03-24 18.50.38
2016-03-24 18.53.46
2016-03-24 18.55.27
Und weil mir das Motiv so gut gefallen hat, habe ich gleich noch ein Kissen genäht. Smile
Das zweite Kissen ist das “zwei in einem Strichmuster Kissen”.
2016-01-11 11.48.25
2016-01-10 17.30.52
2016-01-10 17.31.22
2016-01-10 17.35.00

Kommentare:

  1. sieht echt klasse aus!!
    ich mag die farbkomi besonders:-)
    liebe grüsse sabine

    AntwortenLöschen
  2. Du bist wirklich eine Künstlerin. Das sieht wunderschön aus! Liebe Grüße, Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe esther, danke für die lieben wort!! herzlichst stephanie

      Löschen
  3. Wunderschön! Und absolut der Clou mit dem senfgelben I-Punkt :)
    Linnea

    AntwortenLöschen
  4. ...nun habe ich das Kissen endlich gekauft ( es ging mir nie so richtig aus dem Kopf...) und ich freue mich schon so sehr darauf! Sei ganz lieb gegrüßt, deine Esther ♡

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails