Montag, 17. Oktober 2016

Elmars Zimmer

Im oberen Stock haben wir die Raumaufteikung weitgehen belassen. Dies ist für die Jungs natürlich super, da beide dadurch recht große Zimmer haben. Was das Einrichten aber nicht unbedingt einfacher macht, da gerade Kinderzimmer mit all ihren Spielsachen schnell unordentlich wirken können.  Mit den Farbstreifen in grün an zwei Wänden und den Vorhängen wollten wir dem Zimmer einen Rahmen geben und eine gemütliche Atmosphäre erzeugen. Die Vorhangschiene geht um die Ecke, weshalb auch andere Dinge dran befestigt werden können. Den Retrovorhang hatten wir schon im alten Haus und dieser sollte auch im neuen Haus einen Ehrenplatz bekommen. Die weissen Vorhänge haben wir fast in allen Zimmern. Diese habe ich alle selber genäht. Eine echte Herkulesaufgabe, da es insgesamt 14 Vorhänge waren.
1_2016-07-11 10.23.39
1_2016-07-11 10.27.41
1_2016-07-11 10.35.09
1_2016-07-11 10.36.10
1_2016-07-11 10.35.53
1_IMG_4042
1_2016-07-11 10.35.42
1_IMG_4079
1_IMG_4086
1_IMG_4075
Da wurde kurzerhand das Tannenbaumkissen zum Wald umfunktioniert.
1_IMG_4053
1_IMG_4082
1_IMG_4101
Zum Grünton ist zu sagen, dass die Farbe von Farrow und Ball ist. Wir haben diese über die feine Farbe Berlin gekauft. Tolle Beratung!
Die Farbbrillianz der Farben von Farrow & Ball ist einfach unglaublich schön und gerade bei Altbausanierung fast ein Muss. Smile
Der Schrank war ursprünglich im Dachboden eingebaut und muss vom Stil her aus der Zeit der 30er Jahren sein. Interssanterweise war, wie im Bild zu sehen ist, an der Seite noch die Originalfarbe zu sehen. Als ich dann den Farbfächer von Farrow & Ball dran gehalten habe, war die Farbe Cooking Appel Green fast identisch mit der Originalfarbe. Lustig ist auch, dass wir hier am Bodensee in der absoluten Apfelhochburg leben. Eine Apfelsaftabfüllanlage ist nicht weit von uns entfernt, weshalb es in unsere Straße oft herrlich nach gekochten Äpfeln riecht.
Den gleichen Farbton haben wir auch für die beiden grünen Wände und das Bücherregal verwendet.
hausaugust2015 059
hausaugust2015 064
1_2016-07-11 10.28.08
1_2016-07-11 10.29.06
1_IMG_4058
1_2016-07-11 10.33.13
1_2016-07-11 10.31.57
1_2016-07-11 10.32.36
1_2016-07-11 10.34.01
1_2016-07-11 10.33.44
1_2016-07-11 10.27.07
Bei dem runden Teppich handelt es sich um einen Filzteppich von Hey Sign in der fröhlichen Farbe Verde-Grün.

Kommentare:

  1. WOW!! einfach mal wieder wunderschön, da will man selber noch mal kind sein:-)
    liebe grüsse sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee die Farbe auf halber Höhe zu machen, in Verbindung mit dem Bücherregal, ist klasse! Liebe Grüße Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Zimmer! Wunderschönes Spielsachen. Aber nun nimmt mich mal was Wunder... Plastik, Kitsch, Star Wars, Hello Kitty, Barbie, etc. etc. sind da Deine Kids imun dagegen oder dürfen die das einfach nicht? Ich mache viele Geschenk, noch mehr Kleider selber für meine 3 Kids, aber die Mädchen (9 und bald 6) finden halt auch den Plastik Kitsch wahnsinnig toll und da bin ich immer so hin und her gerissen... also mittlerweile habe ich nachgegeben und der Barbiecamper in pink wird leider vielmehr bespielt als das schöne alte Puppenhaus bei dem ich sogar Möbel selber gemacht habe und in hübsche Stoffpüppchen dazugesucht habe...
    lieber Gruss
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe maja, elmar ist erst 4 jahre, aber auch elmar hat ne bosch kettensäge die er liebt:-) ich glaub ein, zwei plastik-sachen sind okay:-) bei uns wird beides bespielt. unser oskar ist nun 7 jahre alt und hat das lego für sich entdeckt und auch das ist okay. er mag aber seine holz-dinos und filz-wikinger trotzdem sehr gerne! ich persönlich find es nur schade wenn es in der summe zu viel plastik wird, aber das muss jeder für sich entscheiden:-)
      liebe grüsse stephanie

      Löschen
  4. Wonderful!!! What a lucky boy... Well done, Fräulein!

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schönes Kinderzimmer! Der grüne Streifen gefällt mir sehr gut. Ist die offene Kommode davor in derselben Farbe? Die gefilzten Bremer Tiere finde ich herzallerliebst. Hast du sie selbst gemacht (mit Pfeifenputzer)?
    Bei meinen Kindern kann ich bei der Einrichtung leider nicht mehr mit bestimmen. An den Wänden der Jungszimmer hängen Porsche Plakate, Poster von Fußballern und Star Wars, bei der Tochter ist alles voll mit Pferden. Die schönen Ostheimer Sachen bringen viel Wärme in den Raum.
    Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails