Sonntag, 8. Juli 2018

Der Garten als Kraftquelle // Das DAWANDA aus

Unser Garten ist mehr als nur die Möglichkeit, draußen zu sitzen, ein paar nette Blumenrabatte zu haben, sowie einen Rasen. Für uns ist er Rückzugsort und Kraftquelle in einem. Natürlich ist er auch Arbeit, und dass sicher nicht wenig. Aber es lohnt sich. So liebe ich es, morgends einmal einen kompletten Rundgang ums Haus zu machen, um nach dem rechten zu schauen. Und wenn ich eine schwierige Stuation meistern muss, ziehe ich mich gerne mit einer Tasse Tee oder Kaffee in unseren Garten zurück, um über alles nachzudenken. Dabei begleitet mich inzwischen unsere Katze Morle, die ebenfalls viel Spaß im Garten hat.
Anbei ein paar aktuelle Bilder:
Nach wie vor bin ich happy über die Entscheidung, lange, schmale Blumenrabatte angelegt zu haben. Der Anblick, gerade wenn alles blüht, begeistert mich sehr.
1_IMG_3946
i1_IMG_3954
Von all den Rosen habe ich auch ein paar Liebelingsrosen.
Meine liebste ist die Queen of Denmark. Ich liebe die Form und das zarte rosé.
IMG_4839
Ganz neu sind die senkrechten alten Balken, die mein Mann aufgestellt hat. Die nicht nur hübsch aussehen, sondern als Rankhilfe für unsere Himbeeren dienen. Zusätzlich haben die Kinder, und ich die einzelnen Balken mit kostbaren Edelsteinen geschmückt.
1_IMG_5602
1_IMG_5535
Unsere Morle im Garten.
1_IMG_4825
Von unserer Einfahrt hatten wir noch sehr viele histrorische Grauwacker übrig, so dass mein Mann noch kleine Wege und Stellplätze selber gepflastert hat. So auch dieser Kreisel in der Mitte, typisch für unsere Region, eine Zöllernalb Schnecke. Hier mit mir und meinen wunderschönen neuen roten Sandalen von Gudrun Sjödén, die es übrigens gerade im SALE gibt.
1_IMG_6521kopie
Das Kleid hat meine Mama für mich genäht. Bei dem Stoff handelt es sich um einen Bio Baumwollstoff von der Firma Cloud9 mit dem Namen Lore.
151312
lore

1_IMG_6546

Und nun zum DAWANDA AUS

Wie der eine oder andere mitbekommen hat, wird Dawanda zum 31. August sein Portal schließen. Auch für mich, der nun seit 8 Jahren bei Dawanda dabei ist, kam diese Nachricht überraschend. Bis Ende August werde auch ich meine Stoffe und meine Kissen auf Dawanda verkaufen.
Gerade bin ich dabei, meine Shops auf Etsy umziehen zu lassen. Ich erhoffe mir mit Etsy, zum einen auf neue frische Ideen. Und dass wir als Community auf einen erfahrenen Partner bauen können. Auch wenn es für uns als Shopbesitzer nicht einfach ist. So kann man auf Etsy zwar sehen,  wie viele Bewertungen ich habe, aber nicht den Inhalt und das ist bei meinen Bewertungen sehr schade!
Meine lieben Kunden haben sich so viel Mühe beim Schreiben all der lieben Bewertungen gemacht. Anbei aus meinem Kissen Shop und hier aus meinem Stoff Shop. Und auch, dass ich über 10.000 Verkäufe insgesamt habe, wird leider nicht übertragen.
bewertungen
Bewertungen2
Die ganze Geschichte mit Dawanda erscheint mir etwas dubios. Aber wie heißt es so schön “Reisende soll man nicht aufhalten”. Und das hat die Qualität im letzten Jahr auch gezeigt. So war Dawanda viele Jahre für frische, spritzige Ideen, sowie das Entdecken neuer Trends bekannt. Was mir allerdings in letzter Zeit sehr gefehlt hat. Früher hatte ich immer sehr viel Spaß die Trendseiten/Themenwelten, die die Dawanda Redaktion erstellt hat, anzuschauen, und um neue innovative Shops zu entdecken. Dies wurde vor knapp einem Jahr in der Form eingestellt. Und so erhoffe ich mir, trotz starker Einbußen, mit der Etsy Plattform auf einen weltweit erfahrenen Partner, der sich den deutschen Markt mit frischen, neuen Ideen erobern möchte.
Viele haben mir in den letzten Tagen gesagt, dass sie Etsy zu groß und unübersichtlich finden. So ging es auch mir anfänglich. Aber dazu einen kleinen Tipp: wenn Ihr auf eine Kategorie geht z.B. “Material & Werkzeug”, könnt Ihr links “Standort des Shops” aussuchen und dann auf Deutschland gehen. Dann bekommt ihr nur Shops aus Deutschland und müsst Euch wegen hohen Versand, Zollgebühren und lange Wartezeiten keine Gedanken machen.
Standort
Somit hoffe ich, Euch alle auf Etsy wieder zu sehen! Und meine “To Do Liste” ist für die nächsten Wochen klar.
Hier schon mal die Shop-Adressen, die gerade in Arbeit sind:
Für meine Kissen:
https://www.etsy.com/de/shop/FraeuleinOtten
Und hier für meine Stoffe:
https://www.etsy.com/de/shop/FraeuleinOttenstoffe
Eure Fräulein Otten

Kommentare:

  1. Liebe Stephanie,
    Eure Gartenbilder sind mal wieder der Hammer!
    Für Etsy wünsch ich Dir viel Erfolg!
    Ich werde Dich sicher auf Etsy wieder kontaktieren. Wir lieben Deine Kissen :-) Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich toller Garten. Glaub ich gerne das man da Kraft schöpfen kann. Dein Kleid steht Dir wunderbar. Weißt Du welcher Schnitt das ist? Die Art von Kleid ist genau mein Ding, habe so Eines schon, allerdings gekauft. Und im Schnitt kopieren bin ich noch zu sehr Anfänger. Ganz lieben Gruß, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe katrin, danke für das kompliment! auch ich habe eine gekaufte tunika von bode direct die ich super finde und habe von der den schnitt abgemacht. was du machen kannst, du kaufst einen tunika schnitt und dann vergleichst du die maße mit deiner gekauften tunika und passt diese ggf. an. so habe ich es schon mal mit einer kursteilnehmerin gemacht. am besten du schaust mal auf dawanda unter tunika schnittmuster, da wirst du sicher fündig... herzlichst stephanie

      Löschen
    2. Vielen Dank! Das werde ich ausprobieren. Sonnige Grüße, Katrin

      Löschen
  3. Schöne Sommerbilder!
    Sowohl vom Garten wie von Dir!
    Danke fürs teilen:-)
    Herzliche Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stephanie,
    Euer Garten ist echt ein Traum. Und besonders toll finde ich, dass Ihr einmal ums Haus gehen könnt, das geht bei uns leider nicht.
    Dein Kleid ist toll, das hat Deine Mama genau für Dich genäht - einfach Dein Stil!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      danke für die lieben Worte!
      Herzlichst
      Stephanie

      Löschen

Related Posts with Thumbnails