Freitag, 8. Juli 2011

dies und das

Zum einen wollte ich euch noch schreiben, wie ich die Bücher vom 11. Juni 2011 fand und zum anderen die Anleitung für das Boot/Häuserkissen posten.
image
Für alle die gerne Dinge selber machen, kann ich das Buch “hab ich selbst gemacht” empfehlen. Es ist witzig geschrieben und ich hab mich in sehr vielen Situationen wiedergefunden. Ich hatte das Gefühl eine Seelenverwandte gefunden zu haben, da ich mich für die gleichen Dinge interessiere wie die Autorin Susanne Klingner. Es war witzig zu lesen, dass sie die Bücher von Alys Fowler wie z.B. “Garten ist, was du daraus machst” klasse findet oder die Serie “Abenteuer 1900” mit Sarah Wiener gesehen hat. Sie erwähnt auch den Film Julie und Julia, bei dem eine Frau 1 Jahr lang Julia Childs Kochbuch nachkocht. Frau Liebe mit der sie sich viel über das Selbermachen unterhielt, war der erste Blog, den ich gelesen habe. Schuhe, Käse und Butter hab ich zwar noch nicht selbst gemacht, aber ansonsten waren mir viele Abläufe sehr vertraut. Generell fand ich es Klasse, wie sie in kurzen Sätzen das Wesentliche der  Arbeitsabläufe erklärt und dadurch einen guten Einblick der einzelnen Techniken vermitteln kann. EIN ABSOLUTER LESESCHMAUS!!
Das Buch “Taschen für Fashionistas” war eine angenehme Abwechslung zu vielen anderen Büchern zu diesem Thema. Die meisten dieser Bücher sind sich doch ziemlich ähnlich. Darin findet ihr innovative Schnitte mit interessanten Materialzusammensetzungen.
Handmade Living ist einfach schön. Ich liebe Lotta Jansdotters Stil, der so schön clean ist. Er wirkt nie dekoriert. Im Englischen gibt es ein Sprichwort: “It´s all about knowing when to stop”. Ich finde dieser Satz passt perfekt zu ihr!

badekissen 026auswahlbadekissen 015auswahl

Nun zur Anleitung:
Den Schnitt kann du hier downloaden.
Schnittteile:
4x Dreieck in zwei verschiedenen Farben
2x Unterseite
evtl. Zierbänder
badekissen 004 1. Jeweils die Rechtecke an der kurzen Seite zusammennähen. Wer mag kann dazwischen Zierbänder als Fähnchen miteinnähen.
badekissen 006 2. Die untere Öffnung 2x 1cm bügeln und absteppen.
badekissen 007 3. Dreieck an Unterteil rechts auf rechts nähen.
badekissen 010 4. Wer mag kann an der Naht ein Zierband einnähen.
badekissen 012 5. Vom Haus/ Boot
je 2 nähen und diese anschließend rechts auf rechts bis auf die untere Öffnung zusammennähen.
badekissen 014 6. um die Ecken zu nähen, findest du hier eine gute Anleitung.
Achtung in unserem Fall muss die untere Öffnung nicht zugenäht werden, sondern überlappen so wie bei einem Hotelkissenverschluss.
badekissen 018 7. Fertig ist das Kissen.
badekissen 021 8. Für das Füllkissen das fertige Kissen als Vorlage verwenden und jeweils 1 cm Nahtzugabe beachten.
badekissen 025 9. Kissen ringsum nähen und dabei eine Öffnung von ca. 4 cm zum Wenden offen lassen. Füllmaterial einfüllen und schmalkantig absteppen. Fertig.

Kommentare:

  1. Und jetzt sollte ich mir das Buch "Hab ich selbst gemacht" auch endlich kaufen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habs gelesen, mir ging es ähnlich wie dir :-)
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. ...darf ich das kissen verlinken???..gaaaanz toll!!
    liebste grüße barbara

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die schöne Anleitung!

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Dann sollte ich das Buch "Hab ich selbst gemacht" endlich mal kaufen, liegt schon lang auf meiner Wunschliste...
    Wird jetzt erledigt!

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das Buch von Lotta Jansdotter auch ganz prima! Das Buch "Hab ich selbst gemacht" klingt interessant, das werde ich mir wohl auch mal zulegen.
    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails